Zum Inhalt der Seite springen
Tour de Hwange - Nächstes Jahr mit Michael Merbeck

Tour de Hwange - Nächstes Jahr mit Michael Merbeck

Fahrradfahren für den Naturschutz in Simbabwe: Möchten Sie dabei sein?

Die Organisation wurde 2005 ins Leben gerufen, als eine extreme Dürreperiode viele Tiere im Park verdursten ließ. Seitdem wurden Pumpen an den Wasserlöchern installiert, die insbesondere in der Trockenzeit für genügend Wasser sorgen. Der FHT hat über die Jahre viele weitere Aufgaben übernommen. So stellen sie auch die Wasserverfügbarkeit für die örtlichen Gemeinschaften sicher und unterstützen die Klinik am Main Camp, wo es jahrelang keine Medikamente gab. Der FHT engagiert auch Anti-Wilderei-Einheiten, die im Park patrouillieren.

Die Fahrradtour soll Bewusstsein schaffen für Naturschutzthemen im Hwange Nationalpark. Die „Trotting Porkers“, eine Gruppe Fahrradfahrer aus Harare, tritt an, diese herausfordernde Strecke zu bewältigen. Die Tour de Hwange fand dieses Jahr im Gebiet des Robins Camp im Nordwesten des Parks statt. Täglich starteten die 18 Teilnehmer zu ca. 20 km langen und mitunter anspruchsvollen Rundkursen und legten dabei in vier Tagen eine beachtliche Strecke auf unbefestigten, sandigen Wegen zurück. Mit dabei waren Radler im Alter von jugendlichen 12 bis rüstigen 70 Jahren.

Abendsonne Afrika unterstützt dieses einmalige Charity Event mit einer Spende von US$ 1.000,-!

Möchten Sie dabei sein? Bei der Tour im nächsten Jahr wird Michael Merbeck mitfahren und sucht begeisterte Biker, die ihn bei diesem Abenteuer begleiten möchten.

Folgender Verlauf ist aktuell geplant: Flug nach Victoria Falls – 1 Nacht Viktoria Fälle – Fahrradtour im Hwange Nationalpark – 3 Nächte Mobile Safari und Teilnahme an der „Tour de Hwange“ – 2 Nächte Somalisa Camp – Fahrt zurück nach Victoria Falls und Heimreise oder Verlängerung. Weitere Details sowie ein genauer Termin (voraussichtlich Ostern 2020) sind noch in Vorbereitung. 

Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren, es unterstützen oder vielleicht selbst nächstes Jahr mit dabei sein? Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen persönlich zur Verfügung! Weitere Informationen finden Sie außerdem auf www. friendsofhwange.org oder fragen Sie einfach uns.