Zum Inhalt der Seite springen
Spirit of Zambia – Ein Projekt von unseren Kunden Petra Kurth und Manfred Weyrich

Spirit of Zambia – Ein Projekt von unseren Kunden Petra Kurth und Manfred Weyrich

„Spirit of Zambia“ ist ein gemeinnütziges Projekt, das Bohrungen von Trinkwasserbrunnen in Sambia ermöglicht. Dieses Projekt ist für Petra Kurth und Manfred Weyrich eine echte Herzensangelegenheit.

Sie teilen ihre Leidenschaft für dieses Land, das von so vielen Gegensätzen geprägt ist. Ein Land, in dem sie Zerrissenheit und Zweifel ebenso spüren, wie die unerschütterliche Zuneigung. Die beiden lieben das Wechselbad der Gefühle, das Sambia in ihnen auslöst, und schätzen vor allem die Menschen dort. Aus genau diesem Grund wurde das Projekt „Spirit of Zambia“ gegründet, damit sie die Bewohner unterstützen können.

Mit ihrem Projekt sammeln Petra Kurth und Manfred Weyrich Spenden, die für die Bohrung von Trinkwasserbrunnen verwendet werden. Wie wir alle wissen, ist sauberes Trinkwasser eines der wertvollsten Güter. Wasser ist lebenswichtig!

Mit einem Brunnen wird das Leben der Bewohner Sambias enorm verbessert und ihre Lebensqualität gesteigert. Steht Wasser zur Verfügung, können die Einheimischen kleine Gärten anlegen und Gemüse anbauen, um sich selber versorgen zu können. Außerdem profitieren auch die Kinder in großem Maße von einem Brunnen. Es ist nämlich die Aufgabe der Kinder, für ihre Familien Wasser nach Hause zu holen. So müssen die Kleinen, noch bereits vor der Schule, lange Wegstrecken für Wasser zurücklegen. Wen wundert es, dass sie dann im Unterricht einschlafen.  

Sie sehen, wie wichtig und wertvoll dieses Projekt „Spirit of Zambia“ ist, und welche enormen Verbesserungen durch einen Trinkwasserbrunnen für die Bewohner Sambias erzielt werden können.

Wenn Sie mehr über dieses tolle Projekt erfahren wollen, oder vielleicht sogar „Spirit of Zambia“ unterstützen möchten, damit zukünftig noch mehr Trinkwasserbrunnen in Sambia entstehen können, besuchen Sie die Webseite:

www.spirit-of-zambia.com