Zum Inhalt der Seite springen
Impressionen einer Südafrika-Reise von Liane Merbeck

Impressionen einer Südafrika-Reise von Liane Merbeck

Liane Merbeck war im Februar diesen Jahres zusammen mit Journalisten beim EcoTraining-Kurs „Animals Tracks & Tracking“. Und zuvor hatte sie spannende Erlebnisse im unglaublich tierreichen, privaten Wildschutzgebiet Mala Mala in Südafrika. Lassen Sie sich von den Bildern inspirieren, eine Reise „ins Reich der wilden Tiere“ zu unternehmen…..

Wer sagt, dass eine Safari im Februar nach Südafrika aufgrund dichter Vegetation nicht so spannend sei, war noch nie im privaten Wildschutzgebiet Mala Mala. Die interessanten Erlebnisse waren so zahlreich, dass man aus dem Staunen nicht mehr rauskam.

Fünf verschiedene Leoparden (einer im Baum, zwei beim Paaren, einer direkt neben dem Fahrzeug und einer auf dem Weg) in nur zwei Tagen, ein Löwenrudel, Wildhunde auf der Jagd, zahlreise Elefantenherden, kämpfende Elefantenbullen, unzählige Antilopen und viele Vögel (vor allem auch die Sommermigranten, die hier nur während der Brutzeit vorzufinden sind), das sind nur einige der Szenen, die wir beobachtet haben.

Während des EcoTraining Kurses „Animals Tracks und Tracking“, der für eine Woche einigen Journalisten die Wildnis auf andere Art und Weise näherbringen sollten, kam es ebenfalls zu spannenden Erlebnissen und tiefen Einblicken. Lassen Sie sich von den Fotos inspirieren und planen Sie Ihre nächste Südafrika-Reise in ein unglaubliches Tierparadies mit uns!