Zum Inhalt der Seite springen
Chimfunshi gibt Schimpansen in Not ein Zuhause!

Chimfunshi gibt Schimpansen in Not ein Zuhause!

Im Norden Sambias liegt ein Refugium für Schimpansen, das Chimfunshi Wildlife Orphanage, welches eines der ältesten und größten Schimpansen-Waisenhäuser der Welt ist.

Chimfunshi gibt Schimpansen in Not ein Zuhause!

Im Norden Sambias liegt ein Refugium für Schimpansen, das Chimfunshi Wildlife Orphanage, welches eines der ältesten und größten Schimpansen-Waisenhäuser der Welt ist. Auf einer Fläche von mehr als 4.200 Hektar ermöglicht Chimfunshi knapp 130 Schimpansen ein artgerechtes Zuhause in größtmöglicher Freiheit.

Viele der Schimpansen werden vor Wilderern gerettet, am Zoll beschlagnahmt oder kommen aus Versuchslaboren, Zirkussen oder von Privatpersonen, die sie als Haustiere halten. Sie kommen teilweise schwer verletzt, dehydriert und traumatisiert auf Chimfunshi an und müssen erst einmal medizinisch versorgt und aufgepäppelt werden. Bevor sie in eines der sechs großen bewaldeten Freigehege in eine der Schimpansengruppen integriert werden können, kommen sie zunächst in Quarantäne und werden beobachtet. Außergewöhnlich ist, dass die Schimpansen auf Chimfunshi lediglich zu den Fütterungen oder für ärztliche Untersuchungen zu den Gebäuden kommen – sie leben und schlafen ansonsten in freier Natur wie ihre wild lebenden Artgenossen, und bauen für die Nacht Nester in Bäumen.

Neben der Auffangstation mit den Freigehegen befinden sich fünf Dörfer auf dem Gelände, in denen die Chimfunshi-Mitarbeiter mit ihren Familien leben. Auch soziale und Bildungsprojekte sind sehr wichtig für Chimfunshi. Eine Schule, eine Krankenstation und das Education Center befinden sich ebenfalls dort. Aktuelle Projekte sind der Bau einer Veterinärklinik sowie einer neuen Quarantänestation, damit weitere Schimpansen in Not aufgenommen werden können.

Schimpansen sind überaus soziale und intelligente Tiere: sie teilen sich ihr Essen und kooperieren bei der Beschaffung von Nahrung. Die Kommunikation läuft über eine Vielzahl akustischer und visueller Signale. Sie wollen mehr über diese faszinierenden Tiere erfahren? Downloaden Sie hier die Informationsbroschüre „Was Sie schon immer über Schimpansen wissen wollten“ für verblüffende Fakten rund um diese interessanten Tiere.

Werden auch Sie zum Unterstützer von Chimfunshi und helfen Sie, Schimpansen in Not zu retten, indem Sie z.B. eine Patenschaft für einen Schimpansen übernehmen oder Fördermitglied werden! Jede Spende hilft, die Pflege und Betreuung der Schimpansen dauerhaft zu gewährleisten und ihnen ein artgerechtes Leben zu ermöglichen.

Nähere Informationen: www.chimfunshi.de