Zum Inhalt der Seite springen
„Born Free“-Star in der Elsa’s Kopje Lodge in Kenia zum 20. Jubiläum

„Born Free“-Star in der Elsa’s Kopje Lodge in Kenia zum 20. Jubiläum

Die sagenhafte Schauspielerin Virginia McKenna aus dem britischen Abenteuerfilm „Frei geboren – Königin der Wildnis“, basierend auf dem 1960 erschienenen Roman „Born free“ von Joy Adamson, wird zu Gast sein in der Elewana Elsa’s Kopje Lodge im Meru Nationalpark in Kenia, zu Ehren des 20. Jubiläums der Lodge.

Das Jubiläum wird vom 3. bis 6. Juli 2019 gefeiert. Die Schauspielerin ist gewissermaßen Namensvetterin der Unterkunft – die Elsa’s Kopje Lodge wurde nämlich nach Elsa benannt, der Löwin, die in dem Filmklassiker „Born Free“ von Virginias Rolle gespielt wird. Deswegen wird sie dort zu Ehren des runden Jubiläums willkommen geheißen.

Die Elsa’s Kopje Lodge setzt sich stark für den Naturschutz im umliegenden Meru Nationalpark in Kenia ein und bietet ihren Gästen eine fantastische Unterkunft. Die Kombination aus Reisen und Naturschutz, wie es in der Elsa’s Kopje Lodge vorzufinden ist, verkörpert Ökotourismus vom Allerfeinsten.