Zum Inhalt der Seite springen
Serengeti National Park

Serengeti National Park

Tansania

Der älteste Nationalpark Tansanias, der Serengeti Nationalpark (in der Sprache der Maasai „das endlose Land“ genannt) im Norden des Landes, wurde bereits 1951 gegründet und bietet abwechslungsreiche Landschafts- und Vegetationsformen auf einer Fläche von knapp 15.000 km². Sie reichen von den grasbewachsenen Ebenen im Süden, die von idyllischen Felsformationen durchsetzt sind, über Akaziensavanne mit Flussläufen im zentralen Bereich, bis hin zu den hügeligen und stärker bewaldeten Gebieten im Norden am Mara Fluss.

Die Serengeti, in Deutschland vor allem durch die Arbeit Professor Grzimeks in den 1950er Jahren bekannt geworden, ist als UNESCO Weltnaturerbe klassifiziert und beherbergt die weltweit größte Dichte von wildlebenden Herden von Huftieren. Im Norden grenzt die Serengeti an die Masai Mara in Kenia, im Süden an das Ngorongoro Naturschutzgebiet

Der Nationalpark beherbergt einen enormen Reichtum an Großwild. Gnus, Zebras, Antilopen, Büffel, Elefanten und viele Raubkatzen beherrschen dieses Gebiet. Die Serengeti ist zudem Schauplatz eines der größten Naturschauspiele der Erde: die ‚Große Migration‘ (Wildwanderung). Etwa 1,5 - 2 Millionen Gnus und ca. 300.000 Zebras, Gazellen und andere Tiere bewegen sich im Serengeti Nationalpark und den umliegenden Wildschutzgebieten. Die Wanderung wird durch den Wechsel von Regen- und Trockenzeiten bestimmt und die Tiere bewegen sich im Jahreszyklus je nach den Futtermöglichkeiten und Weidegründen in einem groben Uhrzeigerschema durchs Serengeti-Mara Ökosystem.

Abgesehen von den Regenmonaten März bis Mai ist der Nationalpark stets gut zu bereisen. Die hohe Attraktivität des Nationalparks hat dazu geführt, dass dem Reisenden in allen Regionen des Parks eine Vielzahl von Camps und Lodges zur Verfügung steht. 

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen