Zum Inhalt der Seite springen
Katavi National Park

Katavi National Park

Tansania

Der mit 4.500 km2 drittgrößte Nationalpark im fernen Westen Tansanias wurde 1974 gegründet und ist entlegen, wild und rau. Vor allem aber gehört Katavi den wilden Tieren! Es ist ausgesprochen unwahrscheinlich, dass Sie diese unberührte Wildnis mit anderen Menschen teilen müssen, außer mit den Mitarbeitern und Gästen der wenigen Lodges.

Die Landschaft besteht aus großen Miombo-Wäldern und den für die Wildbeobachtung spannenden Überschwemmungsebenen um den Katavi-See, dem palmenumsäumten Chadasee und dem teilweise von Wäldern umgebenen Katuma Fluss. Hufe von riesigen, bis zu 1.500 Tieren umfassenden Büffelherden, wirbeln hier den Staub auf.

Die Raubkatzenaktivität ist dementsprechend hoch. Die Hauptbeute der Löwen sind die Büffel, während die Leoparden eher die kleineren Beutetiere wie Impalas oder Topis jagen und die Hyänen hier die Zebras bevorzugen. Auch große Elefantenherden, Giraffen und Zebras sind neben zahlreichen Wasservögeln im Park beheimatet. Wenn die Elefanten abends zum Wasser kommen und Sie die Raubtiere beim Jagen beobachten, werden Sie sich wie einer der großen Pioniere in Afrika fühlen. Ein echtes Naturparadies in Tansania!

Der Chadasee weist eine der größten Nilpferd- und Krokodilkonzentrationen Tansanias auf. Insbesondere in der ausgehenden Trockenzeit von August bis Oktober spielen sich hier spektakuläre Szenen zwischen den Tieren ab, wenn die Wasserspiegel immer mehr schrumpfen und der Zugang zum Wasser umkämpfter wird. Generell ist die Trockensaison von Ende Juni bis Ende Oktober als Reisezeit besonders empfehlenswert.

Im Katavi gibt es kaum eine Handvoll Camps. Diese sind auf Flugsafari-Gäste eingerichtet, die die lange Anreise im Kleinflugzeug nicht scheuen. Versierte Campguides kümmern sich um die Wildbeobachtungsfahrten im Jeep, aber auch kleine Walking-Safaris werden angeboten, wie z.B. im renommierten Chada Katavi Camp.

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen