Zum Inhalt der Seite springen
Madikwe Game Reserve

Madikwe Game Reserve

Südafrika

Das Madikwe Wildschutzgebiet umfasst 75.000 Hektar und wurde 1991 eröffnet, somit gehört es zu den jüngeren Parkgründungen in Südafrika. Madikwe liegt direkt an der Grenze zu Botswana und bietet als viertgrößtes Wildschutzgebiet Südafrikas einzigartige malariafreie Wildbeobachtungsmöglichkeiten.

Im Osten bildet der Marico River und im Süden die Dwarsberg Mountains die Grenze. Das Gelände besteht aus weiten Gras- und Buschebenen, unterbrochen von einzelnen Inselbergen. Das malariafreie Gebiet liegt ca. 5 Stunden Fahrt von Johannesburg entfernt direkt an der Grenze zu Botswana. Alternativ ist das Schutzgebiet auch per Charterflug erreichbar. 

Die Landschaft reicht von dichtem Buschland und Dornsavannen über einzelne Inselberge vulkanischen Ursprungs und weiten offenen Ebenen bis hin zu sattgrünen Wäldern. Im Süden sind die entfernten Hügel der Dwarsberge zu sehen. Dank dieser vielfältigen Vegetation herrscht in dem Schutzgebiet ein großer Reichtum an unterschiedlichen Tierarten.

Neben den berühmten „Big 5“ leben hier zahlreiche andere Wildtiere wie Geparde, Wildhunde und Giraffen sowie bis zu 300 verschiedene Vogelspezies, was die Tierbeobachtung in diesem Gebiet unvergesslich macht. Das Madikwe Naturschutzgebiet ist ganzjährig zu empfehlen, die beste Reisezeit liegt jedoch im trockenen Winter zwischen Mai und Oktober. Zu dieser Zeit sind die Tiere mehr auf die Wasserstellen angewiesen und lassen sich leichter durch das dünne Grad beobachten.

Sie wohnen hier in privaten Lodges, die mit jeglichem Komfort einer hochwertigen Unterkunft ausgestattet sind. Mit erfahrenen Rangern gehen Sie zweimal täglich auf spannende Wildbeobachtungsfahrten im offenen Wildbeobachtungsfahrzeug. Auf Wunsch können Sie auch Buschwanderungen unternehmen und viel über die "kleinen Dinge" des afrikanischen Busches erfahren, die man oft vom Fahrzeug gar nicht wahrnimmt.

Insgesamt gibt es fünf verschiedene Gates (gebührenpflichtig). Die meisten Lodges im westlichen Teil des Parks erreichen Sie am besten durch das „Wonderboom Gate“. Lodges im Zentrum bzw. der östlichen Seite sind gut durch das Abjaterskop Gate zu erreichen.
 

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen