Zum Inhalt der Seite springen
North Luangwa National Park

North Luangwa National Park

Sambia

Der 1972 gegründete, schwer zugängliche North Luangwa Nationalpark erstreckt sich über 4.636 km² und ist ein Juwel für Safarienthusiasten. Im Südosten wird er durch den Luangwa Fluss und im Nordwesten durch das Muchinga Escarpment begrenzt.

Der North Luangwa ist bekannt für seine absolute Unberührtheit und landschaftliche Schönheit. Besonders häufig bekommt man große Büffelherden, Löwen, Elefanten, die im Luangwa Tal endemischen Cookson's Gnus sowie Tüpfelhyänen zu Gesicht. Letztere haben sich auf die Jagd nach Puku Antilopen im flachen Mwaleshi Fluss spezialisiert und oftmals kann man hier spannende Szenen beobachten. Im Luangwa Fluss tümmeln sich teilweise über 400 Flusspferde und zahlreiche Krokodile. Auch Vogelliebhaber kommen im North Luangwa auf ihre Kosten.

Ein Besuch des Parks ist ab ca. Juni bis Oktober zu empfehlen. Da durch den Park nur sehr wenige, unbefestigte Wege führen, erkundet man diesen am besten auf einer geführten Safari von einem der kleinen Safaricamps aus.

Aufgrund des kleinen Wegenetzes liegt der Schwerpunkt oftmals auf Buschwanderungen, die eine wunderbare Gelegenheit bieten, die Flora und Fauna zu entdecken und den Busch mit allen Sinnen zu erleben.

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen