Zum Inhalt der Seite springen
Epacha Game Reserve

Epacha Game Reserve

Namibia

Das Epacha Wildschutzgebiet umfasst 21.000 ha mit atemberaubenden Aussichten über die umgebenden Ondundonzondandana Berge und Täler. Als Aktivitäten können hier Tages- und Halbtagesausflüge in den angrenzenden Etosha Nationalpark sowie Wildbeobachtungsfahren und Nachtsafaris im offenen Geländewagen im privaten Wildschutzgebiet Epacha unternommen werden.

Eine Besonderheit dieses privaten Gebiets ist, dass Sie hier auch das Fahrzeug verlassen dürfen, um zusammen mit dem Guide den Spuren der Tiere zu Fuß zu folgen. Im Epacha Wildschutzgebiet leben 21 verschiedene Antilopenarten sowie seltene Spezies wie das Spitzmaulnashorn und Schwarzgesicht Impalas. Geparden und Löffelhunde sind dort ebenso beheimatet.

Das Epacha Wildschutzgebiet kann ganzjährig bereist werden. In der Trockenzeit stehen die Chancen auf gute Tierbeobachtungen allerdings etwas besser, da sich hier die Tiere vermehrt an den Wasserlöchern einfinden müssen, um ihren Durst zu stillen.

Reisende können für die Übernachtung zwischen zwei Lodges wählen. Zum einen wäre dies die Epacha Game Lodge&Spa mit luxuriösen Chalets und eigenem Bush-Wellnesscenter. Für Gäste, die es gerne etwas authentischer mögen, bietet Epacha mit der Eagle Tented Lodge u.a. komfortable Safarizelte im Hemingway Stil an. 

Unsere Afrika Experten beraten Sie gerne!

Sie erreichen uns Montag-Freitag 9.00-18.00 Uhr und Samstag 9.00-15.00 Uhr oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular

+49 7343 929 98-0