Etosha Nationalpark

Etosha Nationalpark

Der Etosha Nationalpark ist mit einer Größe von fast 23.000 km2  einer der größten Nationalparks in Afrika. Hier sind 114 versschiedene Säugetierarten beheimatet,. UNter Ihnen Gnus, Zebras, Hyänen und Löwen. Geparden und Leoparden. Außerdem fandet man auch das seltene schwarze Nashorn und den Schwarznasenimpala. Etosha's Elefanten, so sagt man sind die größten in Afrika, und die Massivsten haben eine Schulterhöhe von 4 Meter. Der Park bietet auch etwa 300 Vogelarten, inklusive des europäischen Bienenfresser und verschiedene Arten von Watvögel.

Etosha's imposante Salz- /Lehmpfanne ist eine weite, flache Ebene von etwa 5000 km2 Größe. Während der meisten Zeit des Jahres schimmert dieser weiße Salz- & Kalkschlamm in der Sonne; daher auch die Übersetzung von Etosha: "der große weiße Platz von trockenen Wasser".


Etosha Nationalpark, Namibia

OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen