Sie sind hier:

Länderinfos

Länderinformationen Sambia


Sambia ist eine Perle der Wildnis im südlichen Afrika, die vom Tourismus bisher noch wenig erschlossen ist. Von den wenigen Luxuslodges aus können Sie mit dem Geländewagen diese einzigartige Wildnis kennenlernen. Gehen Sie mit erfahrenen Rangern zu Fuß auf die Pirsch, es gibt wohl kaum ein authentischeres Gefühl als dieses. Hier enthüllen sich die wahren Geheimnisse des Busches. Die sanfte Schönheit der szenenreichen Landschaften, mächtige Flüsse mit herrlichen Ufern, unberührte Feuchtgebiete und weite, offene Grasebenen sind ideale Voraussetzungen für beeindruckende Tierbeobachtungen. Sie werden Afrika wirklich berühren, riechen und fühlen. Ein Traum von Afrika!

Verlässt man die Hauptverkehrswege, begegnet man dem ursprünglichen Sambia. Es besteht aus schier unermäßlicher Weite und rauher Wildnis. Sambia erstreckt sich von den südlichen Ufern des Tanganjika-Sees bis zum Lake Kariba, von den ausgedehnten Barotse-Schwemmlandebenen im Westen bis zum Luangwa-Tal im Osten mit seinem faszinierenden Tierreichtum. Sambia bietet von Sümpfen, fruchtbaren Ebenen bis zu den weltweit bekannten Viktoria Fällen alles. Hier schlägt das Herz Afrikas.

Viktoria Falls
Walkingsafari South Luangwa, Nsefu Sector

Nationalparks

Regionen/Nationalparks in Sambia


Bangweulu Wetlands, Sambia

Bangweulu Wetlands

Die Bangweulusümpfe im Nordosten Sambias umfassen ein Projektgebiet von ca. 6.000 km².

Kafue Nationalpark, Sambia

Kafue Nationalpark

Der Kafue, Sambias größtes Wildschutzgebiet, erstreckt sich über 22 .400 km² und gehört zu einem der größten Nationalparks der Welt. Dieses riesige Gebiet fernab jeglicher Zivilisation besteht aus einer unberührter Wildnis, die die Heimat einer großen Anzahl von Wildtieren ist. Neben zahlreichen...

Kasanka Nationalpark, Sambia

Kasanka Nationalpark

Der Kasanka Nationalpark ist mit seinen 420 km² einer der kleinsten in Sambia.

Liuwa Plains Nationalpark

Der Liuwa Plains Nationalpark ist ein Highlight, wenn Sie die Gnu-Migration vom angolischen Kameia Nationalpark in den sambesischen Liuwa Plains Nationalpark verfolgen wollen. Tausende von Gnus wandern hier durch die Flutebenen auf der Suche nach fruchtbarem Gras. In ihrem Gefolge sind die...

Lower Zambezi Nationalpark, Sambia

Lower Zambezi Nationalpark

Der Lower Zambezi Nationalpark liegt im Südosten Sambias und wird südlich vom Zambezi Fluss und von

Mosi-oa-Tunya Nationalpark

Mit seinen 66 km² ist der Mosi-oa-Tunya Nationalpark im Süden Sambias zwar verhältnismäßig klein, bietet aber mit den imposanten Viktoria Fällen eines...

North Luangwa Nationalpark

Der schwer zugängliche North Luangwa Nationalpark erstreckt sich über rund 4.636 km² und ist ein Juwel für Safarienthusiasten. Im Südosten wird er durch den Luangwa Fluss und im Nordwesten durch das Muchinga Escarpment begrenzt.

North Luangwa ist bekannt für seine absolute Unberührtheit und...

South Luangwa Nationalpark

In einem der atemberaubendsten Nationalparks Afrikas leben über 230 verschiedene Säugetiere und mehr als 400 Vogelarten. Tausende von Pukus weiden an den fruchtbaren Lagunen, oftmals vermischt mit Impalas, die wenig Scheu vor den Menschen zeigen. Büffelherden von unglaublichem Ausmaß, Elefanten,...

Reiseberichte

Reiseberichte Sambia


Hier sehen Sie die aktuellsten Reiseberichte aus Sambia.

......dann sind wir in Afrika!

Wir werden wiederkommen, das haben wir versprochen - wem? Den Menschen in Sambia oder uns? Na, ich denke beiden.

Von: Petra K.

Region: Sambia (South Luangwa)

Reisezeit: 23.05.2016

Wildnisabenteuer Sambia - Ein Reisebericht von Liane Merbeck

Afrika – wie es schöner nicht sein kann…!

Von: Liane Merbeck

Region: Sambia

Reisezeit: 01.10.2015

Walking Safari in Sambia – Begleitet von bewaffneten Wildhütern geht es im South Luangwa Nationalpark zu Fuß auf Pirsch

Ein Reisebericht von Günter Kast, welcher mit Abendsonne Afrika im Oktober/November 2012 auf Walking Safari in Sambia unterwegs war.

Region: Sambia

Reisezeit: 01.11.2012

South Luangwa Nationalpark, Sambia

Perle der Wildnis im südlichen Afrika

Unterwegs im South Luangwa Nationalpark in Sambia

Von: Sebastian Jandt

Reisezeit: 02.05.2011

Sambia, wildes und unberührtes Afrika

Die erste positive Überraschung meiner 3-wöchigen Reise durch das wilde und unberührte Sambia erwartet mich sofort nach meiner Ankunft am Flughafen Lusaka. Bereits am Rande des Rollfelds...

Von: Sebastian Eddeling

Reisezeit: 22.06.2010

Sambia

Sambia, das wahre Afrika

Begonnen hat unsere Reise mit dem Abendsonne Allradfahrzeug zwar in Botswana, doch bei einer schnellen Durchfahrt durch Moremi und Chobe starteten wir in Livingstone an den Viktoria Fällen.

Von: Michael Merbeck

Region: Livingstone, South Luangwa N.P.

Reisezeit: 17.05.2008

Videos

Reisevideos Sambia


Sambia, eine Perle der Wildnis im südlichen Afrika, ist vom Tourismus bisher noch wenig erschlossen. Die sanfte Schönheit der szenenreichen Landschaften, mächtigen Flüsse mit herrlichen Ufern, unberührten Feuchtgebieten und weiten, offenen Grasebenen sind ideale Voraussetzungen für beeindruckende Tierbeobachtungen.

Allgemeine Sambia Videos

Unterkunfts-/Lodgevideos aus Sambia nach Regionen

 

Einreisebestimmungen

Für die Einreise benötigen Sie einen Reisepass, der vom Ausreisedatum an noch mindestens 6 Monate gültig sein, sowie über mindestens 2 freie Seiten verfügen muss. Es besteht eine Visumpflicht für deutsche, österreichische und schweizer Staatsbürger. Ein Visum für einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen ist zur Zeit bei Einreise erhältlich und kostet aktuell 50,- US Dollar. Dieses Visum gilt für Sambia und Simbabwe. Bei Einreise am Flughafen in Livingstone kann es vorkommen, dass Ihr Reisepass eingelesen wird sowie ein elektronischer Fingerabdruck und Foto von Ihnen gemacht werden. Die Einreisebestimmungen für andere Staatsbürgerschaften stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

ACHTUNG: verlängerte Reisepässe für Kinder gelten nicht!

Achtung: Eine Einreise über Südafrika erfordert ggf. weitere Dokumente (siehe Einreisebestimmungen Südafrika) – ausgenommen Sie reisen über Südafrika und halten sich nur im Transitbereich auf (hierzu benötigen Sie durchgängige Flugtickets mit durchgechecktem Gepäck).

Weiteres: Auswaertiges Amt

Währung

Kwacha, US$ wird fast überall akzeptiert Währungsrechner Bundesverband Deutscher Banken

Dokumente

Int. Führerschein, int. Impfpass

Zahlungsmittel

Kreditkarten und Reiseschecks (sehr teuer) werden in US $ akzeptiert

Gesundheitsvorsorge

Polio, Tetanus, Diphtherie, Hepatitis, Gelbfieber, Malaria-Prophylaxe empfohlen (bitte Arzt konsultieren).

Weiteres:
Tropen- und Reisemedizinische Beratung Freiburg
Tropeninstitute

Sprache

Amtssprache ist Englisch

Reisezeit

Grundsätzlich lässt sich das Land das ganze Jahr über bereisen (beste Reisezeit von April - Oktober)

Wichtig

Sie sollten alle Dokumente in Form einer Fotokopie bei sich haben!

OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen