Verlängerung Sambesi und Viktoria Fälle 2017

Verlängerung Sambesi und Viktoria Fälle 2017

Dieses Programm ist im Anschluss an den Basisverlauf "Namibia - Landschaften, Menschen, Tiere" durchführbar. Bitte beachten Sie dabei, dass Tag 12 und 13 des Basisverlaufes entfallen!

Reiseverlauf für "Sambesi und Viktoria Fälle" 2017:

1. Tag: Rundu

Auf dem Weg nach Rundu entdecken Sie einen der ursprünglichsten afrikanischen Landstriche Namibias. Die Stadt liegt direkt am Okavango Fluss, der Lebensader dieser Region ist. Besuchen Sie die lebendigen Markthallen der Stadt, wo vor allem frischer Fisch angeboten wird und genießen Sie den Sonnenuntergang über dem malerischen Okavango Fluss.

2. Tag: Popa Falls

Die heutige Etappe führt Sie entlang des Okavango bis zu den Stromschnellen der „Popa Fälle“ kurz vor der botswanischen Grenze. Ein idealer Zwischenstopp auf dem Weg durch die Sambesi-Region. In unmittelbarer Umgebung liegen der Mahango und der Bwabwata Nationalpark. Große Elefantenherden, mächtige Baobab-Bäume, Büffel, Flusspferde, Seeadler und verschiedene Antilopenarten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Erleben Sie hier Aktivitäten (fakultativ) wie Vogelbeobachtung und Bootsfahrten auf dem Kavango, z.B. im Abendlicht der Flusslandschaft.

3. - 4. Tag: Mudumu Nationalpark

Sie fahren weiter gen Osten durch den Sambesi (ehemals Caprivi) und folgen dann dem Kwando Fluss ein Stück nach Süden bis zu Ihrer nächsten Station. Der Mudumu Nationalpark ist bekannt für seinen Wildreichtum und beheimatet darüber hinaus über 300 verschiedene Vogelarten. Neben Bootsfahrten und Angeltouren auf dem Kwando bietet sich auch ein Besuch des Dorfes Lizauli an, um lokale Handwerkstraditionen kennen zu lernen. Alternativ verbringen Sie den Aufenthalt am Mamili Nationalpark.

5. - 6. Tag: Chobe Nationalpark

Von Katima Mulilo kommend treffen Sie erstmals auf den Chobe-Fluss und erreichen gleichzeitig den Grenzübergang nach Botswana. Durch den Chobe Nationalpark geht die Fahrt bis in das Städtchen Kasane, ein idealer Ausgangspunkt für Wildbeobachtungsfahrten in den angrenzenden Nationalpark. Der Chobe wartet mit der höchsten Elefantendichte der gesamten Region auf. Bei den eindrucksvollen Bootsfahrten auf dem Chobe- Fluss haben Sie meist gute Gelegenheit, die grauen Dickhäuter und andere Tiere beim Trinken und Baden zu beobachten.

7. Tag: Abgabe des Fahrzeugs und Transfer zu den Viktoria Fällen

Ein weiterer Höhepunkt erwartet Sie zum Ende Ihrer Reise - die mächtigen Viktoria Fälle. Auf einer Breite von ca. 1.700m ergießen sich die Fluten des Sambesi-Flusses über 100 m tief hinab. Die Gischt wird dabei über 200 m hoch in die Luft gesprüht. Zahlreiche fakultative Aktivitäten (Helikopterflüge, Kanu- und Bootsfahrten, Wanderungen mit Elefanten, etc.) rund um dieses imposante Naturschauspiel lassen den letzten Tag wie im Flug vergehen. 

8. Tag: Transfer zum Flughafen

Im Preis enthalten:

Unterkünfte und Verpflegung wie angegeben, Mietwagen von Avis der Kategorie C (z.B. Toyota Corolla o.ä.) inkl. unbegrenzter Kilometer und Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung (bitte fordern Sie die Mietbedingungen an), ausführliches persönliches Reisehandbuch mit genauer Wegbeschreibung, Entfernungen, Ausflugtipps, 24-Std. Notfalltelefonnummer

Nicht enthalten:

Internationale Flüge, sonstige optionale Leistungen (Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder, Getränke, etc.), optionale Aktivitäten, Wäscheservice, Benzin, Visum, Ausreisesteuer, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Reiseversicherungen (Reiserücktritts-/Reisekrankenversicherung)

Termine:

Individualreise! Termine: täglich

Preise:

Reiseverlauf mit Classic Unterkünften
1 N Kaisosi River Lodge, F
1 N Nunda River Lodge, Tent, HP
2 N Camp Kwando, Chalets, HP
2 N Chobe Safari Lodge Rondavel, HPA
1 N Ilala Lodge, F
01.Nov 2016 – 31.Dez 2016:
01.Jan 2017 – 31.Okt 2017:
839,-€
869,-€
Reiseverlauf mit Comfort Unterkünften
1 N Hakusembe River Lodge, F
1 N Divava Okavango Lodge, HP
2 N Nkasa Lupala, HP
2 N Chobe Bakwena Lodge, VPA
1 N Victoria Falls Hotel, F
01.Nov 2016 – 30.Apr 2017:
01.Mai 2017 – 30.Jun 2017:
01.Jul 2017 – 30.Okt 2017:
1.319,-€
1.385,-€
1.445,-€

Hinweis:

Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot und senden Ihnen die Unterkunftsbeschreibungen für Ihren Reiseverlauf zu.

Wichtiger Hinweis:

Alle Änderungen im Reiseverlauf, sowie Änderungen im Reisebeginn und –ende bleiben dem Veranstalter vor Ort vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit sowie Rückbestätigung durch Abendsonne Afrika GmbH. Rechtsverbindliche Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen (allgemeine Geschäftsbedingungen), die im jeweils aktuellen Reisekatalog (Preisliste) abgedruckt sind. Sie können diese auch direkt bei uns anfordern.
Abendsonne Afrika, Viktoria Fälle, Sambia

Viktoria Fälle, Sambia

Abendsonne Afrika, Popa Fälle, Namibia

Popa Fälle, Namibia

Abendsonne Afrika, Popa Fälle, Namibia

Popa Fälle, Namibia

Abendsonne Afrika, Seeadler, Botswana

Seeadler, Botswana

Abendsonne Afrika, Elefanten, Botswana

Elefanten, Botswana

Abendsonne Afrika, Victoria Fälle, Sambia

Victoria Fälle, Sambia

OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen