Sie sind hier:

Länderinfos

Länderinformationen La Réunion


Die Insel La Réunion – das ist eines der letzten Paradiese unserer Erde. Die Vulkaninsel La Réunion gehört zu Frankriech und ist ein verstecktes Fleckchen im Indischen Ozean, das mit Farben, Vielfalt und Großzügigkeit von Mutter Natur gestaltet wurde.

Die Insel hat eine Fläche von 2.507 km². Sie ist in ihrem Umriss fast oval und hat einen Durchmesser von 50 bis 70 km – das entspricht ungefähr der Fläche des Saarlandes.

Die Insel ist vor etwa drei Millionen Jahren entstanden, als der Vulkan Piton des Neiges aus dem Indischen Ozean aufstieg. Eine Vulkankette, deren höchste Gipfel der Piton des Neiges (3.070 m) und der noch aktive Piton de la Fournaise (2.631 m) sind und die durch Hot-Spot-Vulkanismus entstanden ist, verläuft quer über die ganze Insel. Im Inneren von La Réunion befinden sich außerdem drei Talkessel, die Cirques Salazie, Cilaos und Mafate. Letzterer ist sehr abgelegen und nur zu Fuß oder per Hubschrauber zu erreichen.

Der ursprünglich vierte große Talkessel Marsouins wurde durch Lava aufgefüllt und bildet heute den Forêt de Bélouve. Das Plateau de Bébour erstreckt sich östlich des Piton des Neiges, südlich des Cirque de Salazie. Es wurde allerdings durch ungewöhnlich starke Erosion, bedingt durch örtlich begrenzte, extreme Niederschläge (um 5.000 mm jährlich) schräg verschüttet. Wasserundurchlässige Schichten leiten sie bis zur Quelle des Marsouins im Takamaka-Tal, wo das einzige Speicherwasserkraftwerk der Insel 1964 in Betrieb ging. Es trägt den Namen des auf den Maskarenen endemischen Baumes Takamaka (Calophyllum tacamahaca, Franz. Takamaka des Hauts).

Der Piton de la Fournaise zählt mit mehr als einer Eruption pro Jahr zu den aktivsten Vulkanen der Welt und steht daher unter permanenter Überwachung. Da der aktive Vulkan im Westen an den Piton des Neiges grenzt, fließt seine Lava immer in Richtung Osten, hinunter zum Indischen Ozean

Die Jahreszeiten La Réunion verlaufen genau entgegengesetzt zu jenen in Mitteleuropa. Die Sommermonate, das heißt die Monate November bis April, gehören zu den Regenmonaten und es herrschen feucht-heiße Temperaturen zwischen 25°C und 35°C. Insbesondere Januar, Februar und März sind geprägt von starkem Regen und Wirbelstürmen, die sich vereinzelt sogar zu Zyklonen entwickeln können. Dies betrifft jedoch hauptsächlich die Ostseite der Insel; die vom Wind abgewandte Westseite hingegen bietet zahlreiche ungetrübte Sonnentage. In den Bergregionen bleiben auch im Sommer angenehm kühle Temperaturen bestehen. Die Monate Mai bis Oktober werden zu den Wintermonaten gezählt, die im Gegensatz zu den Sommermonaten eher trocken ausfallen und sich daher gut zum Wandern eignen. Die Temperaturen in den Bergen beträgt ca. 15°C und an der Küste 25°C.

Die schönste Reisezeit ist von Oktober bis Dezember, denn dann leuchten die Blumen in den schönsten Farben und die Obstbäume tragen saftig reife Früchte, deren Anblick man nur schwer widerstehen kann. Die Wassertemperaturen schwanken zwischen 22°C und 28°C.

Die offizielle Amtssprache auf La Réunion ist Französisch, vielfach wird auch Englisch oder Deutsch gesprochen. Die Einheimischen verständigen sich jedoch in „Kreolisch“ – der Regionalsprache der Insel La Réunion. Außerdem gibt es verschiedene indische und chinesische Dialekte.

Der einzigartige kreolische Charme, die allgegenwärtige Exotik und die vielen Aktivitäten, die hier im französischen Überseedépartement erlebbar werden, bringen eine Kombination aus atemberaubender Natur und angenehmen Komfort. Reisen auf die Insel La Réunion sind dank der Zugehörigkeit zur Europäischen Union als französisches Überseedépartement sicher. Die Insel ist politisch stabil, weist eine sehr gute Infrastruktur auf und bezahlt wird mit dem Euro.

 

Weitere Informationen über La Réunion erhalten Sie hier.

Nationalparks

Regionen/Nationalparks auf La Réunion


Wasserfälle im Talkessel, Cirque de Salazie, Réunion

Nationalpark Réunion

Die Insel La Réunion bietet eine Kulisse voll ursprünglicher Natur. Der „Parc National de La Réunion“ seit 2010 UNESCO Weltnaturerbe, ist das Aushängeschild des natürlichen Reichtums der Insel und ist laut...

Reiseberichte

Reiseberichte La Réunion


Hier sehen Sie die aktuellsten Reiseberichte von La Réunion.

Cirque de Mafate, La Réunion

Reisebericht La Réunion 2013

La Réunion – Eine Welt aus Feuer und Wasser, Bergen und Meer. Etwa 800 Kilometer östlich von Madagaskar und fast 10.000 Kilometer von dem...

Von: Renate Spanner und Johannes Kwossek

Reisezeit: 06.05.2013

Videos

Reisevideos La Réunion


La Réunion – Eine Welt aus Feuer und Wasser, Bergen und Meer. Etwa 800 Kilometer östlich von Madagaskar und fast 10.000 Kilometer von dem französischen Mutterland entfernt liegt diese einzigartige Vulkaninsel mitten im Indischen Ozean und wartet darauf, neu entdeckt zu werden.

 

Le Juliette Dodu, La Réunion

Saint Denis, La Réunion

Dauer: 1:16 Minuten

Diana Dea Lodge, La Réunion

Eine traumhafte Unterkunft, um nach einer spannenden Tour in das Landesinnere die Erlebnisse Revue passieren zu lassen.

Dauer: 0:56, HDV

Le Vieux Cep, La Réunion

Cilaos, La Réunion

Dauer: 1:22 Minuten

La Réunion

Ein Reisevideo über die Wanderinsel im Indischen Ozean.

Dauer: 05:15, HDV

Villa Belle, La Réunion

Geheimtipp der Insel: Die Villa Belle mit kreolisch-kolonialen Charme im Herzen des malerischen Städtchen Saint Pierre.

Dauer: 1:47, HDV

Hotel Boucan Canot, La Réunion

Saint Gilles les Bains, La Réunion

Dauer: 1:15 Minuten

Le Nautile, La Réunion

Saint Gilles les Bains, La Réunion

Dauer: 1:20 Minuten

Einreisebstimmungen

Da Réunion französisches Staatsgebiet ist, benötigen deutsche Staatsbürger bei Einreise (über Paris) nur einen gültigen Personalausweis oder auch einen Reisepass. Bitte beachten Sie, dass bei Einreise über andere Länder ein Reisepass zwingend erforderlich sein kann. Schweizer und Österreicher benötigen ebenfalls einen gültigen Reisepass. Es besteht keine Visumspflicht für Europäer.

Botschaft Frankreichs

Währung

Währungseinheit ist der Euro.

Dokumente

Int. Führerschein, eventuell int. Impfpass

Zahlungsmittel

Offizielles Zahlungsmittel ist der Euro. Mit der EC Karte kann an vielen Bankautomaten Geld abgehoben werden. Der bargeldlose Geldverkehr mit Kreditkarten ist verbreitet. Auch Reiseschecks werden noch teilweise angenommen.

Gesundheitsvorsorge

Für La Réunion gibt es keine besonderen Impfvorschriften. Der Standartimpfschutz gegen Polio und Tetanus sollte aufgefrischt werden. Die medizinische Versorgung auf La Réunion ist sehr gut.

Sprache

Französisch ist Amtssprache. Kreolisch wird ebenso gesprochen.

Reisezeit

Klimatisch ist Oktober bis Dezember, die Monate des Pflanzenwachstums, die schönste Jahreszeit.
La Réunion bietet jedoch durch sein Relief viele verschiedene Klimazonen und kann prinzipiell das ganze Jahr durch bereist werden.

WICHTIG

Sie sollten alle Dokumente in Form einer Fotokopie bei sich haben!

OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen